4ART Coin

Der 4ARTcoin ist zentraler Teil des 4ART-Ökosystems und kann als Zahlungsmittel für Dienstleistungen und Verkäufe genutzt werden.

Der 4ARTcoin ist die weltweit erste Kryptowährung für die Kunstwelt. Sie ermöglicht Transaktionen zwischen allen Kunstmarktteilnehmern, maximiert die Sicherheit und eliminiert Transaktions- oder Tauschverluste. Die digitale Währung unterstützt zusätzlich die Digitalisierung des globalen Kunstmarktes, die durch die COVID-19-Pandemie beschleunigt wurde, und die Verlagerung des Handels auf grenzüberschreitende Online-Plattformen. Kunden die für Dienstleistungen innerhalb der 4ARTapp mit dem 4ARTcoin bezahlen, erhalten einen 20-prozentigen Nachlass.

Der 4ARTcoin ist ein Payment-Token im Sinne der Schweizer Finanzmarktaufsicht (FINMA) und wird an öffentlichen Börsen gehandelt.