4ARTechnologies – Ein neuer Standard für die Kunstwelt

4ARTechnologies setzt mit der 4ARTapp einen neuen Standard für die Kunstwelt. Mit der Sicherheit und Verlässlichkeit der Blockchain als Grundlage bringen wir den analogen Kunstmarkt in das digitale Zeitalter, mit dem Ziel, als technisches Bindeglied zwischen Partnern weltweit zu fungieren, um die Sammlungsbestände zukunftssicher zu machen. Das schafft neue Perspektiven und sichert kulturelle und materielle Werte. Benutzer müssen 4ARTtokens kaufen, um die Funktionen der Anwendung freizuschalten. Die 4ARTtoken können mit einer Fiat-Währung oder mit 4ARTechnologies eigener Krypto-Währung – dem 4ARTcoin – erworben werden.

4ARTapp Herunterladen
Mehr

4ARTechnologies ist auch eines der ersten Unternehmen, das seine eigene Krypto-Währung in einen auf dem Markt verfügbaren Dienst integriert hat, zum Nutzen seiner Anwender und Investoren.

Mit dem 4ARTcoin werden kommerzielle Transaktionen auf dem globalen Kunstmarkt billiger, einfacher auszuführen, schneller und effizienter, ohne Transaktions- oder Währungsverluste.

Der 4ARTcoin wird jetzt an der renommierten Börse Bittrex Global gehandelt. Mit dem 4ARTcoin können App-Benutzer die Funktionen mit einem Rabatt von 20% freischalten und nutzen. Der Vorrat an 4ARTcoins ist endlich. Sobald die 4ARTcoin in der App in Guthaben umgewandelt wurden, können sie nicht mehr zurückgekauft werden. Dieser Mechanismus wird den Gesamtliquiditätspool von 4ARTcoins schrumpfen lassen, während Benutzer gleichzeitig erhebliche Rabatte erhalten können, um die App-Funktionen freizuschalten.

4art BTC Handeln
4art usd handeln

4ARTechnologies ist ein Schweizer Unternehmen, das in der Schweiz und in Liechtenstein in zwei aufeinander folgenden Jahren zu einem der TOP50-Blockchainunternehmen ernannt wurde. Dieser Bericht wird von CV VC und der Unternehmensberatung PwC Strategy& veröffentlicht. Darüber hinaus wurden unsere Bemühungen von den Medien wahrgenommen:

Investieren