ICO 2018-07-20T13:31:19+00:00

WIR LÖSEN DAS GRÖßTE PROBLEM DER KUNSTWELT

Teaser Video Abspielen
$0
Kunstwerkverkäufe in 2017
0%
Zuwachs zum vorherigen Jahr
0%
Kunstwerke im Umlauf als Fälschungen eingeschätzt

ERSCHAFFEN SIE MIT FÜHRENDEN GALERIEN, INVESTOREN UND INSTITUTIONEN EINE FÄLSCHUNGSFREIE ZUKUNFT FÜR KUNST.

PRE-SALE STAGE 2!
0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec

Aktuelle Phase:

STUFE 2 – PRE SALE

Investitionssumme

0

Beginn der Phase: 09.07.2018 Ende der Phase: 31.08.2018 Token Preis: 0,10€

Melden Sie sich jetzt an

PRESS

Whitepaper

Ein unübertroffener Standard für Transparenz, Authentizität und Sicherheit in der Kunstwelt.

Download

Wir sind stolz auf die Unterstützung von…

Jetzt Beitreten

EMAIL EINTRAGEN

Technologie

Beispiellose Authentizität

Leistungsstarke Bildauthentifizierungs-Software

Unsere (bestehende!) Software ist in der Lage, den einzigartigen digitalen Fingerabdruck eines Kunstwerks zu scannen und zu vergleichen, indem die feinsten strukturellen Details erfasst werden. Sobald dieser Fingerabdruck auf der Blockchain gespeichert ist, ist das Kunstwerk fälschungssicher: Diese leistungsstarke Software erkennt selbst die raffiniertesten Fälschungen.

Beispiellose Transparenz

Eine Blockchain-basierte Katalogisierungs- und Transaktionsplattform

Das Herzstück unserer Blockchain-basierten Plattform sind die fälschungssicheren Profile der Kunstwerke einschließlich ihrer digitalen Fingerabdrücke, ihrer Geschichte und Provenienz. Für jede Transaktion garantieren Smart Contracts und die dezentrale Natur der Blockchain höchste Sicherheitsstandards. Dies bietet endlich die noch nie da gewesene Transparenz, die der Kunstwelt fehlte.

Beispiellose Möglichkeiten für alle

Mehrwert für das gesamte Kunst-Ökosystem

Die besten Lösungen sind die, die jedermann zugutekommen. Unser Authentifizierungs-protokoll funktioniert für große oder kleine Kunstportfolios, für einzelne Eigentümer oder große Institutionen. Für Versicherer und Logistikunternehmen erstellt es sofortige Zustandsberichte schnell und einfach und bietet eine neuartige Track & Trace-Funktionalität. Und nicht zuletzt eröffnet es den Künstlern die Möglichkeit, durch den Weiterverkauf ihrer Werke zu verdienen.

Mehr Erfahren

4ARTechnologies Video

ROADMAP

25.06.2018
Geschlossene Gruppe

Stufe 1

Token im Angebot für € 0,08 Nur auf Einladung

09.07.2018
Vorverkauf

Stufe 2

Token im Angebot für € 0,10

31.08.2018 ICO Frühbucher

Stufe 3

Token im Angebot für € 0,20

 31.10.2018
ICO

Stufe 4

Token im Angebot für € 0,30 4Art ICO Ended am 31.12.2018

31.12.2018
Börsennotierung

Stufe 5

Initiatoren / Gründer / Erste Investoren

NIKO KIPOUROS

NIKO KIPOUROS

INITIATOR/GRÜNDER 

Als etablierter Kunstvermittler und -sammler mit über zwei Jahrzehnten Erfahrung kennt Niko die Kunstwelt in- und auswendig – und freut sich, eine Lösung für eine seiner größten Herausforderungen gefunden zu haben. Mit einer langen Erfolgsbilanz als Unternehmer und Investor, deren Portfolio mehr als 50 Unternehmen umfasst, verbindet Niko exzellentes Geschäftsgespür mit einem tiefen Verständnis für die Kunstbranche und ihre Feinheiten.

PETER STEINER

PETER STEINER

VORSTANDSMITGLIED/GESCHÄFTSFÜHRER/CEO

Peter ist einer der führenden Vertriebs- und Marketingexperten der Schweiz. Zu seinen herausragenden Referenzen gehören die Arbeit als Global Head of Sales bei Swatch und die Markteinführung von Europas größtem isotonischem Getränk. Mit seiner umfassenden Expertise weiß Peter, wie man interdisziplinäre Teams von der Ideenfindung bis zur Marktimplementierung führt und Produkte entwickelt und auf den Markt bringt, die über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg Mehrwert erschaffen.

ROLF MAIER

Rolf Maier

Erster Investor

Als langjähriger Geschäftsführer einer 70-köpfigen Versicherungsvermittlung ist Rolf sowohl ein leidenschaftlicher Kunstsammler als auch ein erfahrener Manager mit großem strategischen Weitblick. Er ist seit über 35 Jahren als Versicherungsmakler in der Kunstwelt tätig und freut sich, die Entwicklung eines so innovativen Produkts voranzutreiben, das die Sicherheit erhöht und die Kosten für seine vielen vertrauenswürdigen Partner in der Branche senkt.

DESIGNIERTE DIREKTOREN

CHRISTINA KIPOUROS

CHRISTINA KIPOUROS

Christina hat sich als gelernte Versicherungsmaklerin auf den Bereich der Kunstinvestitionen spezialisiert. Mit ihrem fundierten Verständnis für die Bedürfnisse und Wünsche von Versicherern und Kunstwerk-Besitzern befähigt sie 4ARTechnologies, die Anliegen der Kunden in den Mittelpunkt der Produktentwicklung und des Marketings zu stellen.

Foto: DINO LEWKOWICZ

DINO LEWKOWICZ

Designierter Geschäftsführer

Dino Lewkowicz war in führenden Funktionen sowohl auf der Hardware- als auch auf der Software-Seite der digitalen Industrie tätig, und weiß, wie man großartige Produkte, die auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind, zum Leben erweckt. Zuvor war er CMO für Iteora, ein deutsch-russisches Mobile-Development-Unternehmen.

SERGE POLIAKOV

SERGE J. Poliakov

Serge Poliakov entwickelt innovative Werbeformen, um Transparenz zu schaffen und seinen Kunden den gewünschten Erfolg oder die Chance zu geben, die richtige Zielgruppe zur richtigen Zeit zu erreichen. Er unterstützt mit seinen innovativen Werbetechnologien, seinem internationalen Netzwerk von Medienspezialisten und seiner Pressearbeit in Osteuropa. Serge kombiniert westliche und osteuropäische Kulturen und Geschäftspraktiken. Sein Zugang zu Entscheidungsträgern in der osteuropäischen Kunstszene, Wirtschaft und Politik ist unübertroffen.

TEAM

Reinhold Wentsch

Reinhold Wentsch

Mit über zwanzig Jahren Erfahrung in den Bereichen Marketing, IT und Versicherung ist Reinhold bestrebt, Produkte zu entwickeln, die den Versprechen von Vertrauen, Sicherheit und Transparenz gerecht werden. Reinhold, ein selbsternannter Geek, verbindet ernstes Tech-Wissen mit viel Kreativität.

MONJA MAIER

MONJA MAIER

Monja ist eine Vermarkterin und PR-Spezialistin mit einer Liebe zur Kunst und bringt bei 4ARTechnologies ihren guten Blick für gekonntes Storytelling, sowie eine Fülle innovativer Ideen ein.

Designierte Direktoren Fernost

Designierte Direktoren

4ARTechnologies Asien

JOACHIM HAAS

Joachim Haas

Joachim Haas ist Präsident und Direktor der Northwest Oil & Gas Trading Company; Er berät Unternehmen bei Börsengang, Investor Relations sowie Kapital und Vermögen.

PETER CHEUNG

Peter Cheung

Der Gründer von Blockchains Limited und Artchain AI Limited, Peter Cheung, ist einer der Pioniere auf diesem Gebiet. Er verfügt über zwanzig Jahre Erfahrung als Privatanleger und Handelsbanker mit einer erfolgreichen Erfolgsbilanz in Branchen wie Erdgas, Öl, Bergbau, Pharma und Technologie.

Beirat

Beirat Technologie

Thorsten Tritschler

Thorsten Tritschler

Thorsten besitzt mehr als 30 Jahre weltweite Erfahrung im Bereich Sicherheitsdruck mit Atlantic Zeiser. Er trägt mit seinem technischen Verständnis und seiner professionellen Marketing- und Vertriebsperspektive als „Verbinder“ zwischen Technologie und Track & Trace sowie Authentizitätslösungen bei.

Thorsten Tritschler

Ali Naqi Shaheen

Ali ist ein Serienunternehmer, Informationsarchitekt und Business Angel, dessen Schwerpunkt auf der Förderung des Wachstums durch Plattformen, ­Kunden- und Mitarbeitererfahrungen und Blockchain-Technologieanwendungen liegt. Als Chief Product Officer bei eKomi, einem von Goldman Sachs unterstützten Unternehmen, blickt er auf eine beachtliche Erfolgsgeschichte zurück, wenn es darum geht, Produkte von der Pike auf zum Spitzenumsatz eines Unternehmens zu bringen; als technischer Mitbegründer ist er für seine Fähigkeit bekannt, komplexe Systeme zu konzipieren und zu entwickeln, die Architektur für Wachstum und Geschwindigkeit vereinfachen.

THOMAS OBITZ

Thomas Obitz

Der geschäftsführende Gesellschafter von Atlantic Zeiser mit einem starken wirtschaftlichen und rechtlichen Hintergrund und einem hohen Unternehmergeist. Thomas hat große internationale Erfahrung in Führung und Unternehmensstrategien.

THOMAS OBITZ

Kai Zeh

Mit einer Karriere als Director Technology & Client Partner Digital für die Publicis Group, Vice President Customer Success & Operations für eKomi und Development Director innerhalb der WPP Group ist Kai äußerst erfahren in der ­Realisierung von Projekten, die neueste Technologie mit ­benutzerzentrierter ­Innovation verbinden. Bekannt als großartiger und inspirierender Teamleiter, ist Kai sowohl ­Entwicklungsleiter und fachkundiger Entwickler als auch Visionär für Führungs- und ­Organisationsentwicklung. Im Laufe seiner Karriere hat er über 350 Soft- und Hardwarelösungen auf den Markt ­gebracht, darunter Volkswagen, Audi, BMW, ­Commerzbank, Deutsche Post DHL, Ergo, Microsoft, Louis Vuitton, Intelligent Systems Co. und Telekom.

BEIRAT FINANZEN

Kurt Spirig

Kurt Spirig

Kurt Spirig ist Experte für Investment und Asset Management und digitale Innovationsstrategien. Als Anerkennung für seine Leistungen in kundenorientierten End-to-End-Systemen wurde er mit dem CRM-Award der Expo Köln ausgezeichnet und gründete das Kompetenzzentrum für kundenorientierte Geschäftsmodelle an der Universität St. Gallen. Neben der Beratung wichtiger Akteure im Bank- und Finanzwesen bei der Entwicklung von Blockchain-Ökosystemen hat er kürzlich ARTeco, den strategischen Partner von 4ARTechnologies, gegründet.

Christian Kendlbacher

Christian Kendlbacher

Christian Kendlbacher ist seit Jahren in leitenden Positionen bei globalen Konzernen sowie im öffentlichen Schweizer Sektor tätig und berät Unternehmen in allen Fragen des Controllings und Finanzwesens. Er ist der CFO des Partners ARTeco von 4ARTechnologies.

Beirat Kunst

Raimund Stecker

Raimund Stecker

Raimund Stecker gehört zu den führenden Kunsthistorikern Deutschlands. Bevor er als Professor für Kunstgeschichte an die Hochschule der bildenden Künste Essen kam, leitete Stecker verschiedene Museen und Stiftungen. Neben seinen Beratungsleistungen für Museen ist er Mitglied verschiedener Jurys und Gremien, z.B. für die Art Cologne.

ANDREA von BREDOW

ANDREA von BREDOW

Andrea von Bredow ist Kunsthistorikerin und Juristin mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung auf dem internation alen Kunstmarkt. Durch ihre vielfältige Zusammenarbeit mit den globalen Größen der Kunstwelt verfügt sie über fundierte Markt kenntnisse. Seit 2000 arbeitet sie als Kunstexpertin im Wealth Management der Deutsche Bank AG.

Beirat Medien

Manfred Meier

Manfred Meier

Manfred Meier, langjähriger Unterhaltungs-Chef und stellvertretender Chefredakteur der größten europäischen Tageszeitung BILD, welche zu dieser Zeit eine Auflage von täglich 4,3 Millionen hatte. Zuvor arbeitete er als Reporter in Städten wie Los Angeles, Moskau und Peking. Sein Buch „Das Wunder von Lengede“ beschrieb eines der größten Bergbaudramen der Welt. Dann wandte er sich an die TV-Branche und beriet eines der größten Fernsehformate aller Zeiten: „Wetten, dass …“ erreichte bis zu 20 Millionen Zuschauer. Bei 4ARTechnologies kümmert sich Herr Meier um die Verbindung mit den weltweiten Medien.

Manfred Meier

Michael Keusgen

Michael Keusgen ist seit Juli 2003 Geschäftsführer der Siegfried GmbH. In dieser Funktion leitete er mehrjährige, vorwiegend internationale Medienprojekte. Die Siegfried GmbH produziert kontinuierlich ausgewählte Dokumentationen unter seiner Regie, sowie eine größere Anzahl von Berichten und Magazinen für verschiedene TV-Sender über ihre Tochtergesellschaft FiletFilm GmbH. Michael studierte Chinesisch und Geographie an der SOAS School of Oriental and African Studies in London.

BLOG

Load More Posts
Helpdesk

How can we help?

Search our help center or read our FAQ articles.

Helpdesk & FAQ
Share via